kranke Welt...

....in den letzen Wochen ist sehr viel neues uns auch vieles was verwirrend für mich ist passiert. ich habe mich nach 4 jahren von meinem Freund getrennt (in den 4 Jahren ist sehr vieles passiert und nicht nur positives) das hat mich komplett aus der Bahn geworfen ... dazu muss ich sagen das meine freunde mich bei der Entscheidung mich zu trennen sehr dazu beigetragen haben vielleicht habe ich das am Anfang nicht so gesehen und dachte mir was das von denen soll aber im nachhinein denke ich mir das sie recht hatten dieser Mensch der ein großer teil war in meinem Leben hat mir auch öfters sehr weh getan und dank meinen freunden habe ich einen anderen weg eingeschlagen. Es tut zwar momentan immer noch sehr weh aber ich denke das wird auch irgendwann vorbei gehen. Das war das eine... das andere was so in letzter zeit so passiert ist das mich momentan viele menschen wo ich gedacht habe es sind "Freunde" mich sehr enttäuscht haben... ich persönlich versuche immer das gute im Menschen zu sehen und falle damit immer wieder auf die fresse... ich versuche es wirklich jedem recht zu machen, aber wenn ich dann einen einzigen Fehler mache dann ist all das gute was ich für diesen menschen gemacht habe vergessen und automatisch bin ich dann ein schlechter mensch .. ist das gerecht ? auch für etwas verurteilt zu werden was man gar nicht getan hat aber alle anderen sind der Überzeugung du hast es getan weil diene Vergangenheit nicht ganz so geleckt ist wie von den anderen das ist doch krank... manchmal wünschte ich mir ich könnte die zeit zurück drehen um wieder das kleine Mädchen zu sein die ahnungslos durch diese manchmal schreckliche Welt geht und alles ist ein riesen Spielplatz ohne Hass, lügen, betrügen und schmerzen... in diesem sinne bis zum nächsten mal.

11.9.13 16:38

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen